banner

vorwortoldschoolextremeausruestungtechnik


Das Knie zur Hilfe der Frontside.

Bei der Frontside sollte der Körper und die Hüfte parallel zum Board stehen. Einige drehen dabei das Becken doch eher im Kreuz zum Board so wie auch ich. Dies kommt bei mir von dem angeeigneten Fahrstil den ich vor der EC Technik gefahren bin. Dabei geht aber doch einiges vom Kantendruck verloren und es wird schwierig einen sauberen Turn zu fahren.

knie

Auf dem Bild kann man sehr schön sehen wie man es nicht machen sollte. Man kann hier klar sehen wie das Becken im Kreuz zum Board steht. Das hintere Knie ist dabei zwangsläufig eher nach vorn orientiert. Dieses Wissen kann man nutzen um seinen Körper auszutricksen.

Schon bei der Schwungeinleitung (also wenn die Boardspitze zum Pistenrand zeigt) drückt man das Knie bewusst nach außen. Dabei dreht sich die Hüfte automatisch parallel zum Board. Ich persönlich spürte dabei sofort eine deutlich bessere Führung des Boards im Turn. Dieser Tip war mir schon früh bekannt. Leider drückte ich das Knie immer erst im Turn nach außen. Zu diesem Zeipunkt war es aber schon zu spät. Erst das deutliche vorziehen dieser Technik brachte den gewünschten Erfolg.






banner